Versandkostenfrei ab 60€ innerhalb DE

Gänseblümchen

Bio Siegel
Gänseblümchen
Gänseblümchen
Gänseblümchen
     
*Bitte beachten Sie, dass der gelieferte Artikel von der Abbildung abweichen kann , da es sich um ein Naturprodukt handelt.

Gänseblümchen

ab 4,90 €
Inhalt: 50 g (98,00 € * / 1000 g)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei ab 60€ innerhalb Deutschlands

Bitte Menge auswählen

  • hp7067
  • Herbathek
  • Kroatische Landwirtschaft
  • kontrolliert biologischer Anbau
Bellis perennis L., ganze Blüten mit Kraut und Stängel, kontrolliert biologischer Anbau mehr
Produktinformationen "Gänseblümchen"
Bellis perennis L., ganze Blüten mit Kraut und Stängel, kontrolliert biologischer Anbau

Indikation

appetitanregend, verdauungsfördernd, schleimlösend, auswurffördernd

Anwendung

2 Teelöffel der Gänseblümchenblüten mit 1/4l kochendem Wasser (optimal 80°C) übergießen, 10min ziehen lassen und anschließend abseihen. 2mal täglich eine Tasse Tee trinken. Diesen Tee kann man auch für Umschläge auf schlecht heilenden Wunden oder zum Betupfen von Hautausschlägen verwenden.
 

Heilkräuter-Beschreibung

GESCHICHTE:

Beliebt schon bei kleinen Kindern ist das freundliche Gänseblümchen, das Wiesen mit leuchtenden weiß-gelben Tupfern verziert. Als Heilpflanze aber eher unbekannt, kann man es bei vielerlei Beschwerden einsetzen. Ein Tee aus den Blättern des Gänseblümchens regt Appetit und Stoffwechsel an, fördert die Verdauung und kann durch seine entkrampfenden Fähigkeiten auch Husten lindern. Dank seiner harntreibenden Eigenschaften kann Gänseblümchen- Tee auch Ödeme schwinden lassen. Äußerlich angewandt kann Gänseblümchen- Tee Ausschläge lindern, unreine Haut klären und hartnäckige Wunden heilen. Gänseblümchen läßt sich zusammen mit anderen Heilpflanzen zur Frühjahrskur einsetzen.

VORKOMMEN:

Das Gänseblümchen ist ursprünglich in Südeuropa heimisch. Schon im Altertum kam es auch nach Mitteleuropa, als es dort immer mehr Wiesen gab, auf denen es bevorzugt gedeiht.

PFLANZENFAMILIE:

Korbblütler = Asteraceae

UMGANGSSPRACHLICHE NAMEN:

Daisy (engl.), Angerbleamerl, Augenblümchen, Himmelsblume, Maiblume, Marienblümchen, Maßliebchen, Mondscheinblume, Mümmeli, Regenblume, Tausendschön.

BOTANISCHE BESCHREIBUNG:

Die mehrjährige Heilpflanze wird bis zu 15 cm hoch. Im Frühjahr treibt die Wurzel zunächst umgekehrt eiförmige Blätter aus. In Bodennähe wachsen sie als Blattrosette. Die Blüten erscheinen zwischen März und August. Sie sitzen jeweils einzeln auf dünnen Stengeln. Als Korbblütler haben sie viele weiße Zungenblüten an der Außenseite und gelbe Röhrenblüten im Inneren, ähnlich wie Margeriten, Kamille oder Mutterkraut.

ANGEWANDTER PFLANZENTEIL:

Medizinisch verwendet werden die Blätter und die Blüten.

WIRKSTOFF/SAMMELZEIT:

März bis November

INHALTSSTOFFE:

Saponine, Bitterstoffe, Gerbstoffe, ätherische Öle, Anthoxanthin, Flavonoide, Fumarsäure, Schleim, Inulin

MEDIZINISCHE EIGENSCHAFTEN:

appetitanregend, blutreinigend, blutstillend, leicht diuretisch (harntreibend), expektorierend (auswurffördernd), krampfstillend, verdauungsfördernd, schleimlösend, schmerzstillend, stoffwechselanregend.

ANWENDUNG UND DOSIERUNG:

Bei Appetitlosigkeit, Blasensteine, Darmentzündung, Erkältung, Gicht, Hautirritationen, Husten, Menstruationsbeschwerden (stockender Regelfluß), Nierensteine, Ödeme, Rheumatismus, Verstopfung, Wassersucht und Wunden.

Gänseblümchen kann man innerlich, als Tee oder Tinktur gegen Erkältungen einsetzen. Außerdem hilft Gänseblümchen gegen Frühjahrsmüdigkeit und wird traditionell gegen viele Erkrankungen eingesetzt, die im Frühling auftreten. Auch Beschwerden im Magen-Darmbereich können durch Gänseblümchen- Tee gelindert werden. Bekannt ist die blutreinigende Wirkung des Gänseblümchens, welches traditionell als Heilmittel bei Hauterkrankungen und Leberleiden eingesetzt wird. Wegen der oben genannten Inhaltsstoffe ist es auch entwässernd, und als Rheumamittel geeignet.

Äußerlich kann man Gänseblümchen- Tee, frischen Presssaft der Blätter oder verdünnte Tinktur in Form von Umschlägen, Bädern oder Waschungen anwenden. Mit dieser Art der Anwendung kann man die Heilung von Wunden fördern. Gänseblümchen hilft äußerlich eingesetzt auch gegen Gliederschmerzen, unabhängig davon, ob sie rheumatischer Natur sind oder durch stumpfe Verletzungen verursacht wurden.

Die häufigste Art, Gänseblümchen anzuwenden ist der Tee.

Ein einfaches Rezept für einen einfachen Gänseblümchen- Tee übergießt man 1- 2 Teelöffel Gänseblümchen mit einer Tasse kochendem Wasser und lässt ihn 10 min. abgedeckt ziehen, anschließend abseihen und in kleinen Schlucken trinken.

Von diesem Tee trinkt man 1- 3 Tassen täglich.

Wie bei allen Heilkräutern sollte man nach sechs Wochen Daueranwendung eine Pause einlegen und vorübergehend einen anderen Tee mit ähnlicher Wirkung trinken. Anschließend kann man wieder sechs Wochen lang Gänseblümchen- Tee trinken. Durch die Pause werden eventuelle unerwünschte Langzeitwirkungen verhindert und die erwünschte Gänseblümchen-Wirksamkeit bleibt erhalten und lässt nicht durch Gewöhnung nach.

Um eine Gänseblümchen- Tinktur selbst herzustellen, übergießt man Gänseblümchen in einem Schraubdeckel- Glas mit Doppelkorn oder Weingeist, bis alle Pflanzenteile bedeckt sind, und lässt die Mischung verschlossen für 2- 6 Wochen ziehen. Dann abseihen und in eine dunkle Flasche abfüllen. Von dieser Tinktur nimmt man 1- 3-mal täglich 10- 50 Tropfen ein. Man kann sie auch äußerlich für Einreibungen gegen Verrenkungen und Quetschungen anwenden. Wenn einem die Tinktur zu konzentriert ist, kann man sie mit Wasser verdünnen.

In der Küche kann man junge Gänseblümchen- Blätter als Salatbeigabe oder frisches Grün in Kräuterquarks verwenden.

Weiterführende Links zu "Gänseblümchen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gänseblümchen"
02.12.2018

Ausgezeichnete Qualität

Die Gänseblümchen sind sehr schmackhaft und eignen sich gut im Salat oder auf dem Butterbrot.

24.01.2017

perfekt

22.07.2016

alles gut

Hallo, die Gänseblümchen haben eine sehr gute Qualität und haben eigentlich 10 Punkte verdient. Leider war ein langes Haar in den getrockneten Blüten, deshalb nur 9 Punkte. Der Tee kann natürlich trotzdem verwendet werden, es kommt ja kochendes Wasser drüber. Ich würde jederzeit gerne wieder bestellen.
Grüße

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gänseblümchen"
02.12.2018

Ausgezeichnete Qualität

Die Gänseblümchen sind sehr schmackhaft und eignen sich gut im Salat oder auf dem Butterbrot.

24.01.2017

perfekt

22.07.2016

alles gut

Hallo, die Gänseblümchen haben eine sehr gute Qualität und haben eigentlich 10 Punkte verdient. Leider war ein langes Haar in den getrockneten Blüten, deshalb nur 9 Punkte. Der Tee kann natürlich trotzdem verwendet werden, es kommt ja kochendes Wasser drüber. Ich würde jederzeit gerne wieder bestellen.
Grüße

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen