Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bäuchlein Wickel Kümmel Bäuchlein Wickel Kümmel
Inhalt 6 (3,15 € / 1 )
18,90 € *
Halswickel Zitrone Halswickel Zitrone
Inhalt 6 (4,50 € / 1 )
27,00 € *
Husten Brust Wickel Eucalyptus Husten Brust Wickel Eucalyptus
Inhalt 6 (3,10 € / 1 )
18,60 € *
Husten Brustwickel Thymian Husten Brustwickel Thymian
Inhalt 6 (3,15 € / 1 )
18,90 € *

Wickel, Auflagen und Umschläge gehören zu den altbekannten Hausmitteln um einfache Krankheiten zu behandeln. Sie lindern auf sanfte und natürliche Weise Beschwerden und unterstützen die Selbstheilungskräfte - sowohl von Kindern, als auch von Erwachsenen.

Wie wirken Kräuterwickel

Gerade bei Bauchschmerzen, Halsschmerzen, Erkältungen und kleinen Verletzungen können Wickel wahre Wunder bewirken. Grund für die wohltuende Wirkung von Wickeln ist meistens Wärme sowie die im Wickel genutzten Inhaltsstoffe wie etwa ätherische Öle und Kräuter.

Dadurch, dass der Umschlag lange einwirkt, ist er eine sehr intensive Behandlungsmöglichkeit, die vor allem von Kindern sehr gut angenommen wird.

Anwendung

Die Anwendung von Wickeln, Auflagen und Umschlägen ist denkbar einfach. Traditionell kommt ein Wickel mit drei Schichten aus:

·         Ein Innentuch, welches als direkte Auflage auf die Haut verwendet wird.
Hier eignet sich z. B. Baumwolle, Leinen, Küchenkrepp oder auch Windelvlies

·         Ein weiteres Tuch als Zwischenschicht. Hier bieten sich Baumwoll- oder Leinentücher (z. B. ein Geschirrtuch), Mull- oder Stofftaschentücher sowie Frotteehandtücher an.

·         Als Außenschicht, zum Fixieren und Warmhalten, eignet sich vor allem Wolle, da sie die Wärme sehr gut speichern kann. Aber auch Flanell- und Frotteehandtücher, Mullbinden oder Schals können zum Befestigen um die beiden Innenschichten gewickelt werden.

Wenn für die unterschiedlichen Schichten alles soweit bereit ist, kommt es auf den konkreten Anwendungsfall an.

Kräuterwickel bei Bauchschmerzen, Völlegefühl und Koliken

Bei Bauchschmerzen, Völlegefühl oder auch Koliken bietet sich beispielsweise ein Kräuterwickel aus Fenchelsamen und Kamille an. Hier werden 2 EL Fenchelsamen mit 2 EL Kamillenblüten im Mörser angedrückt und im Anschluss mit 300 ml Wasser zu einem Tee gekocht. Nach einer Ziehzeit von etwa 10 Minuten wird der abgeseihte Tee über das Innentuch gegossen, welches im Nachgang auf den Bauch aufgelegt wird. Durch die Wärme wird der Wickel in Kombination mit Fenchel und Kamille ein wahrer „Bauchschmeichler“, der so lange auf dem Bauch liegen kann wie er als angenehm empfunden wird.

Kräuterwickel und Auflagen kaufen

Manchmal muss es einfach etwas schneller gehen. Wenn der oder die Kleine zu Hause mit Schmerzen in der Brust oder im Bauch zu kämpfen hat, hat man oft keine Zeit oder Ruhe für einen selbst gemachten Wickel. Zu diesem Zweck finden Sie in unserem Sortiment hochwertige Kräuterwickel und Auflagen für die gängigsten Anwendungsfälle.

In der Regel handelt es sich dabei um Wachsölfolien für den einmaligen Gebrauch. Neben Bienenwachs stehen hier vor allem die jeweiligen ätherischen Öle im Vordergrund, welche maßgeblich für die Wirkung der Wickel verantwortlich sind.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Kräuterwickeln? Sprechen Sie uns gerne an, das Team der Herbathek steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Wickel, Auflagen und Umschläge gehören zu den altbekannten Hausmitteln um einfache Krankheiten zu behandeln. Sie lindern auf sanfte und natürliche Weise Beschwerden und unterstützen die... mehr erfahren »
Fenster schließen

Wickel, Auflagen und Umschläge gehören zu den altbekannten Hausmitteln um einfache Krankheiten zu behandeln. Sie lindern auf sanfte und natürliche Weise Beschwerden und unterstützen die Selbstheilungskräfte - sowohl von Kindern, als auch von Erwachsenen.

Wie wirken Kräuterwickel

Gerade bei Bauchschmerzen, Halsschmerzen, Erkältungen und kleinen Verletzungen können Wickel wahre Wunder bewirken. Grund für die wohltuende Wirkung von Wickeln ist meistens Wärme sowie die im Wickel genutzten Inhaltsstoffe wie etwa ätherische Öle und Kräuter.

Dadurch, dass der Umschlag lange einwirkt, ist er eine sehr intensive Behandlungsmöglichkeit, die vor allem von Kindern sehr gut angenommen wird.

Anwendung

Die Anwendung von Wickeln, Auflagen und Umschlägen ist denkbar einfach. Traditionell kommt ein Wickel mit drei Schichten aus:

·         Ein Innentuch, welches als direkte Auflage auf die Haut verwendet wird.
Hier eignet sich z. B. Baumwolle, Leinen, Küchenkrepp oder auch Windelvlies

·         Ein weiteres Tuch als Zwischenschicht. Hier bieten sich Baumwoll- oder Leinentücher (z. B. ein Geschirrtuch), Mull- oder Stofftaschentücher sowie Frotteehandtücher an.

·         Als Außenschicht, zum Fixieren und Warmhalten, eignet sich vor allem Wolle, da sie die Wärme sehr gut speichern kann. Aber auch Flanell- und Frotteehandtücher, Mullbinden oder Schals können zum Befestigen um die beiden Innenschichten gewickelt werden.

Wenn für die unterschiedlichen Schichten alles soweit bereit ist, kommt es auf den konkreten Anwendungsfall an.

Kräuterwickel bei Bauchschmerzen, Völlegefühl und Koliken

Bei Bauchschmerzen, Völlegefühl oder auch Koliken bietet sich beispielsweise ein Kräuterwickel aus Fenchelsamen und Kamille an. Hier werden 2 EL Fenchelsamen mit 2 EL Kamillenblüten im Mörser angedrückt und im Anschluss mit 300 ml Wasser zu einem Tee gekocht. Nach einer Ziehzeit von etwa 10 Minuten wird der abgeseihte Tee über das Innentuch gegossen, welches im Nachgang auf den Bauch aufgelegt wird. Durch die Wärme wird der Wickel in Kombination mit Fenchel und Kamille ein wahrer „Bauchschmeichler“, der so lange auf dem Bauch liegen kann wie er als angenehm empfunden wird.

Kräuterwickel und Auflagen kaufen

Manchmal muss es einfach etwas schneller gehen. Wenn der oder die Kleine zu Hause mit Schmerzen in der Brust oder im Bauch zu kämpfen hat, hat man oft keine Zeit oder Ruhe für einen selbst gemachten Wickel. Zu diesem Zweck finden Sie in unserem Sortiment hochwertige Kräuterwickel und Auflagen für die gängigsten Anwendungsfälle.

In der Regel handelt es sich dabei um Wachsölfolien für den einmaligen Gebrauch. Neben Bienenwachs stehen hier vor allem die jeweiligen ätherischen Öle im Vordergrund, welche maßgeblich für die Wirkung der Wickel verantwortlich sind.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Kräuterwickeln? Sprechen Sie uns gerne an, das Team der Herbathek steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Zuletzt angesehen