HP7625
*Bitte beachten Sie, dass der gelieferte Artikel geringfügig von der Abbildung abweichen kann , da es sich um ein Naturprodukt handelt.

Eibischwurzel, geschnitten, konventionell

ab 4,80 €
Inhalt: 50 Gramm (96,00 € * / 1000 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei ab 60€ innerhalb Deutschlands

Bitte Menge auswählen

  • HP7625-0050
  • Herbathek
  • Serbische Landwirtschaft
  • konventionell
Althaea officinalis L., Wurzel geschnitten, konventioneller Anbau Indikation Erkrankungen der... mehr
Produktinformationen "Eibischwurzel, geschnitten, konventionell"
Althaea officinalis L., Wurzel geschnitten, konventioneller Anbau

Indikation

Erkrankungen der Atemwege, Husten, Bronchitis

Anwendung

2 Teelöffel geschnittene Eibischwurzel mit 1/4l kaltem Wasser übergießen und unter gelegentliches Umrühren 1/2 Stunde stehen lassen. Danach rührt man noch einmal gründlich um und seiht den Tee durch Mull ab. Der fertige Tee wird auf Trinktemperatur erwärmt und wird langsam in kleinen Schlucken getrunken.

Heilkräuter-Beschreibung

GESCHICHTE:

Der Eibisch gehört zur Familie der Malvengewächse und ist daher wie seine Verwandten eine Zierde für jeden Garten. Schon seit der Antike gehört der Eibisch zu den hoch geschätzten Heilpflanzen. Sein wichtigster Inhaltsstoff ist der Schleim, der in großen Mengen vorkommt. Daher darf man den Eibisch auch nicht kochen, sondern nur als Kaltauszug ansetzen, um die Kräfte des Schleimes zu erhalten. Der Schleim des Eibischs wirkt lindert auf alle Schleimhäute, weshalb man ihn hauptsächlich für Erkrankungen der Atmungsorgane und des Verdauungsapparates einsetzt. Auch auf Irritationen der Haut kann der Eibisch lindernd wirken, wenn man ihn als Umschlag oder Bad verwendet. Früher wurden Marsh- Mallows aus den Stängeln, Blättern und der Wurzel der Heilpflanze zubereitet. Heutzutage werden für diese Süßigkeit jedoch synthetische Stoffe verwendet.

VORKOMMEN:

Der Eibisch (Althaea officinalis) ist in Südeuropa heimisch, wird in Mitteleuropa jedoch gerne in Gärten angebaut und ist über Europa bis Westasien verbreitet. Die Heilpflanze wächst auf feuchten Wiesen, besonders auf salzhaltigen Böden; Ostseeküste und Salzstellen des Binnenlandes.

PFLANZENFAMILIE:

Malvengewächse = Malvaceae

UMGANGSSPRACHLICHE NAMEN:

Marsh Mallow (engl.), Adewurzel, Allee, Altee, Altheewurzel, Alter Thee, Alte Eh, Driantenwurzel, Eibsche, Flußkraut, Heilwurz, Heimischwurzel, Hilfwurz, Ibisch, Ibsche, Ispe, Ipsche, Rosenmalve, Sammt- Pappel, Samtpappel, Schleimwurzel, Weiße Malve, Weiße Pappel, Weißwurzel.

BOTANISCHE BESCHREIBUNG:

Die mehrjährige ausdauernde Heilpflanze wird bis zu 2m hoch. Die zu Beginn spindelförmige Eibischwurzel wird später durch einen waagerechten, fingerdicken, ästigen Wurzelstock ersetzt. Im Frühling treibt die Wurzel zunächst rundliche Blätter in Bodennähe, die nicht filzig sind. Erst später wächst der Stängel mit dreilappigen Blättern und samtigen Haaren. Zwischen Juni und Ende August erscheinen die Blüten, die zahlreich in den Blattachseln sprießen. Die fünf mittelgroßen Blütenblätter sind blassrosa bis weiß. Die zusammengewachsenen Staubblätter und Stempel sind kräftiger gefärbt und rot- violett. Aus den Blüten entwickeln sich zahlreiche filzige, am Rand abgerundete, kastenartige Früchte, ähnlich wie bei der Malve, mit der der Eibisch verwandt ist. Die scheibenförmige Frucht zerfällt in kleine Teilfrüchtchen. Die Samen sind nieren- bis halbmondförmig.

ANGEWANDTER PFLANZENTEIL:

Medizinisch verwendet werden die kurz vor der Blüte gesammelten Blätter und die Wurzeln aber auch die Blüten selbst.

WIRKSTOFF/SAMMELZEIT:

Blütezeit: Juli bis September

Wurzel: September bis November

Blätter - Mai bis Juni

Die Wurzel des Eibischs wird im zeitigen Frühjahr oder im Herbst nach der Blütezeit ausgegraben. Die Blüten sammelt man, wenn sie frisch aufgeblüht sind. Da sich die Blütezeit der Pflanzen über Monate hinzieht, werden die Blüten nach und nach gesammelt. Die Blätter sammelt man erst nach der Blütezeit, denn erst dann ist der Schleimgehalt in den Blättern am höchsten.

INHALTSSTOFFE:

Schleimstoffe (Polysaccharide wie Galacturonorhamnane, Arabinane u.a.), ätherisches Öl, Saponine, Asparagin, Ephedrin, Gerbstoff, Gerbsäure, Cumarine, Zink

MEDIZINISCHE EIGENSCHAFTEN:

Beruhigend, blutstillend, entzündungshemmend, erweichend, harntreibend, tonisierend.

Eibischblätter und wurzeln enthalten Schleime, die sich reizlindernd bei entzündlichen Zuständen des Mund- und Rachenraums und dadurch bedingtem trockenen Reizhusten auswirken. Ferner wurde eine entzündungshemmende und immunstimulierende Wirkung beobachtet. Zusätzlich hemmt die Droge die Aktivität der Flimmerhaare des Endothels der Atemwege und Bronchien.

ANWENDUNG UND DOSIERUNG:

Bei Erkrankungen der Atemwege, Bronchitis, Husten, Luftröhrenentzündungen, Halsentzündungen, Heiserkeit, Erkältungen, Mundschleimhautentzündungen, Magenschleimhautentzündungen, Darmschleimhautentzündungen, Magenübersäuerung, Magengeschwür, Blähungen, Durchfall, Verstopfung, Mundgeruch, Blasenentzündung, Blasensteine, Epilepsie, Wunden, Leichte Verbrennungen, Rissige Haut, Trockene Haut, Feuchte Ekzeme, Bisse, Insektenstiche, Splitter, Furunkel, Quetschungen, Muskelkater.

Die wichtigste Eigenschaft des Eibischs ist sein Reichtum an Schleimen, vor allem in der Wurzel. Daher kann man ihn überall einsetzen, wo eine einhüllende, schützende Wirkung erwünscht ist. Der Eibisch hilft in erster Linie bei Atemwegserkrankungen und bei Entzündungen und Reizungen der Verdauungsorgane. Er ist als gutes Hustenmittel, besonders bei Kleinkindern und zu Beginn der Erkrankung bekannt. Hierfür wird die Wurzel verwendet. Die Auszüge aus der Eibischwurzel werden auch bei leichten Entzündungen der Magenschleimhaut verwendet. Das Auflegen der frischen, angequetschten Blätter soll bei Insektenstichen helfen. Man kann ihn auch zum Spülen und Gurgeln bei Entzündungen im Mundraum verwenden. Als Gurgelmittel bei Entzündungen des Mundes und des Rachens nimmt man den Tee aus Blättern und Blüten.

Eibischauszüge sollten kalt zubereitet werde, da durch eine Hitzeanwendung die einhüllende Wirkung der Schleimstoffe verringert und die in der Wurzel reichlich vorhandene Stärke zu Verkleisterung führen würde.

Dazu übergießt man 3 Teelöffel der geschnittenen Eibisch- Wurzel mit einer Tasse kaltem Wasser und lässt den Ansatz mindestens 8 Stunden ziehen (auch über Nacht möglich).

Dann seiht man den Tee ab und erwärmt ihn leicht auf Trinktemperatur.

Auch Tee aus den Blüten und Blättern des Eibischs wird kalt angesetzt. Von diesen braucht man jedoch nur 1- 2 Teelöffel pro Tasse.

Vom Eibisch- Tee trinkt man 1- 3 Tassen täglich.

Eibisch- Tee kann man auch äußerlich in Form von Waschungen, Bädern oder Umschlägen anwenden. Er hilft bei leichten Brandwunden, rissiger Haut und feuchten Ekzemen. Furunkel und sogar Karbunkel werden durch Eibisch- Breiumschläge erweicht. Dazu reibt man die Wurzeln fein und vermischt sie mit Honig. Dieser Brei wird auf ein kleines Tuch gestrichen und auf die zu behandelnde Stelle gelegt, alle 3 Stunden durch einen neuen Umschlag ersetzen.

Tagesdosis: 6 g Droge ; Zubereitungen entsprechend

Eibischsirup (nur bei Schleimhautreizungen des Mund- und Rachenraumes und trockenen Reizhusten) 10 g (Einzeldosis) äußerlich als Kataplasma (Salbe)

BESONDERE HINWEISE:

Die Resorption (Aufnahme) anderer, gleichzeitig eingenommener Arzneimittel kann verzögert werden. Bei gleichzeitiger Einnahme anderer Arzneimittel kann deren Wirkung beeinträchtigt werden. Es sollte daher sicherheitshalber ein zeitlicher Abstand (Einnahme der Arzneimittel 2 Stunden vor der Einnahme der Eibischzubereitung) eingehalten werden.

Da im Tierversuch eine blutzuckersenkende Wirkung beobachtet wurde kann nicht ausgeschlossen werden, dass dies auch beim Menschen zutrifft. Daher sollten vor allem Diabetiker, die Medikamente zur Blutzuckersenkung erhalten, Zubereitungen aus Eibisch nur nach Rücksprache mit dem Arzt einnehmen.

Bei akuten Beschwerden, die länger als eine Woche andauern oder immer wieder kehren, ist ein Arzt aufzusuchen.

Weiterführende Links zu "Eibischwurzel, geschnitten, konventionell"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Eibischwurzel, geschnitten, konventionell"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Eibischwurzel, geschnitten, konventionell"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Bio Siegel
HP7229-0100-VH Eibischwurzel, geschnitten, bio
ab 4,95 € *
Inhalt 50 Gramm (99,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7520.00002-VH Gerstengras, gemahlen, bio
ab 4,90 € *
Inhalt 50 Gramm (98,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7555.00002-VH Ackerschachtelhalm, (Zinnkraut), bio
ab 4,95 € *
Inhalt 50 Gramm (99,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7458_0100-VH Haselnussblätter, geschnitten, bio
ab 4,50 € *
Inhalt 50 Gramm (90,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7374_0100-VH Eibischblätter, geschnitten, bio
ab 4,95 € *
Inhalt 50 Gramm (99,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7337-0100-VH Ajowanfrucht / Ajwanfrucht, ganz, bio
ab 7,20 € *
Inhalt 50 Gramm (144,00 € / 1000 Gramm)
%
HP7334-0100-VH Beifußkraut, einjähriges / Artemisia annua, bio
ab 7,15 € * 7,95 € *
Inhalt 50 Gramm (143,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7086-0100-VH Löwenzahnwurzel, geschnitten, bio
ab 5,35 € *
Inhalt 50 Gramm (107,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7085-0100-VH Löwenzahnblätter, geschnitten, bio
ab 4,90 € *
Inhalt 50 Gramm (98,00 € / 1000 Gramm)
TIPP!
HP7078-0100-VH Cistrose, Zistrose, Cistus, Kraut, geschnitten,...
ab 5,90 € *
Inhalt 50 Gramm (118,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7067-0100-VH Gänseblümchen, ganz, bio
ab 5,95 € *
Inhalt 50 Gramm (119,00 € / 1000 Gramm)
HP7054-0100-VH Lungenkraut, geschnitten, bio
ab 6,95 € *
Inhalt 50 Gramm (139,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7023-0100-VH Lindenblüten, silber, ganz, bio
ab 5,90 € *
Inhalt 50 Gramm (118,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7020-0100-VH Kamillenblüten, ganz, bio
ab 5,50 € *
Inhalt 50 Gramm (110,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7017-0100-VH Himbeerblätter, geschnitten, bio
ab 4,50 € *
Inhalt 50 Gramm (90,00 € / 1000 Gramm)
NEU
Bio Siegel
PHOE3010 Numi´s Collection, bio-18 Teebeutel
5,95 € *
Inhalt 41.5 Gramm (14,34 € / 100 Gramm)
NEU
HP7624 Fichtenharz, ganz, konventionell
ab 7,75 € *
Inhalt 50 Gramm (155,00 € / 1000 Gramm)
%
Bio Siegel
HP7121-0100-VH Fichtennadeln, ganze Nadeln, bio
ab 4,67 € * 5,50 € *
Inhalt 50 Gramm (93,40 € / 1000 Gramm)
%
Bio Siegel
HP7620 Kiefernnadeln, bio, Wildsammlung
ab 7,96 € * 9,95 € *
Inhalt 50 Gramm (159,20 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7610 Hojicha, bio
ab 8,95 € *
Inhalt 50 Gramm (179,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
TER3157 Dulse (Lappentang)-25g
10,95 € *
Inhalt 25 Gramm (43,80 € / 100 Gramm)
HP7581 Angosturarinde, geschnitten, konventionell
ab 9,95 € *
Inhalt 50 Gramm (199,00 € / 1000 Gramm)
%
TIPP!
HP7577 Fichtennadeln, geschnitten, konventionell
ab 3,36 € * 4,20 € *
Inhalt 50 Gramm (67,20 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
KHERB3061_0100 Herzensgut, Bio-Kräuterteemischung-100g
7,95 € *
Inhalt 100 Gramm (79,50 € / 1000 Gramm)
TIPP!
Bio Siegel
HERB3113 Gerstengras im Glas, bio, 150g
15,50 € *
Inhalt 149.9993 Gramm (103,33 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7357-0100-VH Löwenzahnblüten, ganz, bio
ab 4,90 € *
Inhalt 50 Gramm (98,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7347-0100-VH Mädesüßblüten, gerebelt, bio
ab 5,50 € *
Inhalt 50 Gramm (110,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
GSE3015 Bio Spirulina, gemahlen, e 200g
29,90 € *
Inhalt 200 Gramm (149,50 € / 1000 Gramm)
BAM3006 2 x Andreas Moritz Tinktur I , 100ml
39,95 € *
Inhalt 200 ml (199,75 € / 1000 ml)
TIPP!
Bio Siegel
HP7540.00002-VH Griechischer Bergtee "Olympus" Premium...
ab 8,90 € *
Inhalt 50 Gramm (178,00 € / 1000 Gramm)
HP7507.00002-VH Weißer Salbei
ab 8,50 € *
Inhalt 50 Gramm (170,00 € / 1000 Gramm)
TIPP!
Bio Siegel
HP7473_0100-VH Ashwagandha Churna, gemahlen, bio
ab 5,95 € *
Inhalt 50 Gramm (119,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7471_0100-VH Amalaki Churna, gemahlen, bio
ab 6,95 € *
Inhalt 50 Gramm (139,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7467-0100-VH Arnikablüten, ganz, bio
ab 30,95 € *
Inhalt 50 Gramm (619,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7451-0100-VH Boldoblätter,geschnitten, bio
ab 4,95 € *
Inhalt 50 Gramm (99,00 € / 1000 Gramm)
HP7447_0100-VH Carragheenmoos
ab 4,20 € *
Inhalt 50 Gramm (84,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7430-0100-VH Granatapfelkerne, ganz, bio
ab 4,90 € *
Inhalt 50 Gramm (98,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7412-0100-VH Erikakraut, Heidekraut, geschnitten, bio
ab 4,60 € *
Inhalt 50 Gramm (92,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7397-0100-VH Acerola, bio
ab 8,95 € *
Inhalt 50 Gramm (179,00 € / 1000 Gramm)
Bio Siegel
HP7386-0100-VH Macawurzel, gemahlen, bio
ab 5,95 € *
Inhalt 50 Gramm (119,00 € / 1000 Gramm)
Zuletzt angesehen