Service Hotline 030 - 25 79 70 21

Heilkräuter- Warum Bio ?

Das Heilkräuter dem Körper gut tun und auch der Seele, das ist allgemein bekannt. Viele Persönlichkeiten wie Hildegard von Bingen und auch Maria Treben waren sich durch ihr Klosterwissen der Kraft der Kräuter und ihren einzelnen Wirkungen bewusst und haben diese genutzt. Kräuter und Gewürze gehören einfach in jede Küche. Alte Naturheilmittel sind auch heute immer noch gefragt und viele Menschen finden immer mehr gefallen an ihrem Nutzen. Bei allen möglichen Beschwerden sind die Kräutermittel einsetzbar und sie setzen auch sehr schnell in ihrer Wirkung ein wie man schon bei einer Grippe oder Magenbeschwerden feststellen kann. Schmerzen werden gelindert und auch schwerer Husten und Fieber sowie die bekannten Gliederschmerzen lassen sich mit den natürlichen Kräutern ganz schnell lindern. Die Tees schmecken sehr aromatisch und die Gewürze verleihen jedem Gericht einen angenehmen und herzhaften Geschmack. 

Naturkräuter aus Bio-Anbau und ohne Pestizide

Am besten sind auch die Naturkräuter, welche aus einem reinen Bio Anbau stammen, denn dann kann man sicher sein, dass diese Naturmittel nicht durch Pestiziede behandelt wurden und sich so nicht das Gift in die Pflanzen setzen kann. Außerdem wird durch das Behandeln mittels Pestiziede auch die Wirkung der Pflanzen vermindert. In der Herbathek in Berlin findet man alles was das Herz begehrt, inklusive einer sehr anschaulichen Beratung. Auch hier wird das alte Klosterwissen gerne weitergegeben. Naturheilkunde ist ein ausgesprochen komplexes und interessantes Thema. Und in Berlin in der Herbathek weiß man ganz genau über die jeweilige Anwendung und die entsprechende Wirkung der Heilkräuter und Pflanzen Bescheid.
Das Gleiche gilt aber auch für die Küche und für Körperpflege.

Pflegeprodukte aus natürlichen Krautpflanzen

Nicht nur für innerlich sondern auch äußerlich ist das eine oder andere Heilkraut äußerst wirksam. Bio Hautcremes und Gesichtswasser die eine sehr pflegende und auch Shampoos oder Deos sorgen für eine optimale und gesunde Pflege der Haut ohne das Chemie eingesetzt wird. Auch Schönheitsartikel sind erhältlich und die Herbathek in Berlin kann auch hier sehr viel anbieten. Die Natur hält sehr viel bereit und für jeden den richtigen Wirkstoff egal bei welchen Beschwerden. Sogar gegen Neurodermitis oder Schuppenflechte ist ein Kraut gewachsen, welches die Symptome dieser beiden Erkrankungen erheblich mildert und auch verbessert. Das alte Klosterwissen der Heiligen Hildegard von Bingen haben schon vielen Menschen das Leiden durch diese Krankheit genommen und für eine bessere Lebensqualität gesorgt. Viele Medikamente sind entweder zu stark oder zeigen sogar eine Anti Wirkung. Das ist bei den Naturheilmitteln, bei richiger Dosierung, nicht der Fall.

Jede Pflanze hat eine besondere Wirkung

Jede Pflanze besitzt eigene und vor allem besondere Wirkstoffe, welche sie im Laufe ihres Wachstums gebildet oder von außen aufgenommen und gelagert hat. Es ist aber nicht der Fall, dass alle Stoffe in einer Pflanze eine heilende Wirkung hervorrufen, sondern nur vereinzelte. Es gibt Stoffe, die eine direkte Wirkung aufweisen und solche, die eine Wirksamkeit anderer Stoffe hilfreich unterstützen und so eine Aufnahme des Körpers beschleunigen oder auch unterdrücken. Die unterschiedlichen Wirkstoffe, welche in den Pflanzen enthalten sind, sorgen für eine ganz besondere Wirkungsweise einer jeden einzelnen Pflanze. Aufgrund dessen, dass nicht in jeder Pflanze die gleichen Stoffe enthalten sind, werden die unterschiedlichsten Kraut- und Naturheilmittel miteinander verbunden, wie beispielsweise: Blüten, Blätter, Früchte, Rinden und auch Samen. Ganz besonders wichtig sind der Standort der Pflanzen und die Ernte, vor allem aber ist auch die Lagerung ausschlaggebend, ob die Wirkung der Pflanzen und Gewürze hoch oder niedrig ist. Der Zeitpunkt der Ernte ist ebenfalls sehr wichtig um eine Anti Wirkung zu vermeiden. Die Trocknung der Pflanzen ist ebenso von der Wirkung abhängig.

Naturkräuter können auch bei Kinderwunsch eingesetzt werden

Manche Paare sind ungewollt kinderlos und so manche chemische Behandlung hat keine Früchte getragen. Der Mönchspfeffer hat aber schon sehr oft dabei einen Kinderwunsch zu erfüllen. Auch werden die Heilkräuter sehr oft in den heute herkömmlichen Medikamenten verwendet. Wie der Frauenmantel zum Beispiel, diese Pflanze ist in sehr vielen Medikamenten vorhanden, die bei Regelschmerzen eingenommen werden. Selbst die Menschen, welche die Naturheilmittel für Hokuspokus halten, kommen nicht umhin sie in den Medikamenten zu sich zu nehmen. Sehr hilfreich vor Prüfungen oder anderen aufregenden Situationen ist das bekannte Johanniskraut,oder das griechische Eisenkraut, denn diese Pflanzen haben eine sehr beruhigende Wirkung, die auch sehr schnell eintritt. Zum Einschlafen sind diese Pflanzen auch sehr hilfreich. Man braucht keine Schlaftabletten und auch keine künstlichen Antidepressiva.
 
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
ddgfd
Johanniskraut Johanniskraut
Inhalt 50 g
(78,00 € * / 1000 g)
ab 3,90 € *
ddgfd
Bergtee, griechisch / griechisches Eisenkraut Bergtee, griechisch / griechisches Eisenkraut
Inhalt 50 g
(138,00 € * / 1000 g)
ab 6,90 € *
Rosenwurzel - Rhodiola Rosenwurzel - Rhodiola
Inhalt 50 g
(139,00 € * / 1000 g)
ab 6,95 € *
ddgfd
Baldrianwurzel Baldrianwurzel
Inhalt 50 g
(79,00 € * / 1000 g)
ab 3,95 € *
ddgfd
Hopfen Hopfen
Inhalt 50 g
(90,00 € * / 1000 g)
ab 4,50 € *
ddgfd
Klettenwurzel Klettenwurzel
Inhalt 50 g
(72,00 € * / 1000 g)
ab 3,60 € *