Service Hotline 030 - 25 79 70 21

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
ddgfd
Gelée Royale, nativ bio
Gelée Royale, nativ bio
Gelée Royale nativ Bio Inhalt: 40 g
Inhalt 40 g (49,88 € * / 100 g)
19,95 € *
Propolind - Propolis Lösung
Propolind - Propolis Lösung
Propolind - Propolis Lösung, wasserlöslich Inhalt: 20 ml
Inhalt 20 ml (69,50 € * / 100 ml)
13,90 € *
ddgfd
Propolis & Salbei Lutschtabletten
Propolis & Salbei Lutschtabletten
Lutschtabletten ohne künstliche Farb-, Aroma- und Süßstoffe. Wohltuend für Hals und Stimme. Inhalt: 60 Tabletten, 30g
Inhalt 30 g (16,33 € * / 100 g)
4,90 € *
Propolis Hautcreme
Propolis Hautcreme
Kosmetische Creme zur Hautpflege. Mit wertvollem Ringelblumenöl & Johanniskrautöl. Ohne Alkohol Inhalt: 50 ml
Inhalt 50 ml (29,80 € * / 100 ml)
14,90 € *
Propolis Tropfen
Propolis Tropfen
Kosmetisches Mittel zur Pflege der Mundhöhle.Mit AlkoholInhalt: 30 ml
Inhalt 30 ml (33,00 € * / 100 ml)
9,90 € *
Propolis Tropfen - ohne Alkohol
Propolis Tropfen - ohne Alkohol
Kosmetisches Mittel zur Pflege der Mundhöhle. Da ohne Alkohol auch besonders geeignet für Kinder, ältere Menschen und Personen mit empfindlicher Leber. Inhalt: 30 ml
Inhalt 30 ml (46,33 € * / 100 ml)
13,90 € *
Propolisplus Mundspray
Propolisplus Mundspray
Propolisplus Nasenspray -erfrischend- Inhalt: 20 ml
Inhalt 20 ml (69,50 € * / 100 ml)
13,90 € *
ddgfd
Proposan Bio Propolis
Proposan Bio Propolis
Proposan Bio - Propolis Tinktur mit Alkohol Inhalt: 20 ml
Inhalt 20 ml (79,50 € * / 100 ml)
15,90 € *

Wundermittel Propolis – wenn Bienen Menschen heilen

Als Arzneimittel wird Propolis immer beliebter: Dank verschiedener Säuren und der über 270 Inhaltsstoffe wie Mineralien, Vitamine und Spurenelemente besitzt Propolis eine heilende Wirkung. Produziert wird Propolis von Bienen. Da diese auf engstem Raum bei hoher Luftfeuchtigkeit zusammenleben, benötigen sie einen Stoff, der sowohl kleine Öffnungen und Spalten im Bienenstock abdichtet als auch eingeschleppte Bakterien und Pilze hemmt beziehungsweise abtötet. Bienen überziehen hierfür die Oberflächen des Bienenstockes mit einem dünnen Propolisfilm, welcher antiobiotisch, antimyotisch sowie antiviral auf vorhandene Bakterien und Pilze wirkt. Den Rohstoff zur Gewinnung von Propolis liefern insbesondere Pflanzen wie Pappeln, Kastanien, Fichten und Lärchen.

Wundermittel Propolis – wenn Bienen Menschen heilen Als Arzneimittel wird Propolis immer beliebter: Dank verschiedener Säuren und der über 270 Inhaltsstoffe wie Mineralien,... mehr erfahren »
Fenster schließen

Wundermittel Propolis – wenn Bienen Menschen heilen

Als Arzneimittel wird Propolis immer beliebter: Dank verschiedener Säuren und der über 270 Inhaltsstoffe wie Mineralien, Vitamine und Spurenelemente besitzt Propolis eine heilende Wirkung. Produziert wird Propolis von Bienen. Da diese auf engstem Raum bei hoher Luftfeuchtigkeit zusammenleben, benötigen sie einen Stoff, der sowohl kleine Öffnungen und Spalten im Bienenstock abdichtet als auch eingeschleppte Bakterien und Pilze hemmt beziehungsweise abtötet. Bienen überziehen hierfür die Oberflächen des Bienenstockes mit einem dünnen Propolisfilm, welcher antiobiotisch, antimyotisch sowie antiviral auf vorhandene Bakterien und Pilze wirkt. Den Rohstoff zur Gewinnung von Propolis liefern insbesondere Pflanzen wie Pappeln, Kastanien, Fichten und Lärchen.

Nur ein gesunder Körper ist ein glücklicher Körper

Die Verwendung von Propolis als Heilmittel ist keine moderne Erfindung: Schon in der Antike benutzten Mediziner die harzartige Substanz als Wundheilmittel, zur Verhinderung von Infektionen, oder zur Einbalsamierung. Mit dem zunehmenden Erfolg von chemischen Medikamenten verlor Propolis jedoch wieder an Bedeutung. Dies änderte sich erst wieder mit Beginn des 20. Jahrhunderts, seit sich wieder mehr Menschen auf die Naturheilkunde besinnen.

Vor allem in Südamerika und dem asiatischen Raum werden jährlich große Mengen von Propolis gewonnen, da die Bienenarten produktiver und die klimatischen Bedingungen dort bessere Voraussetzungen bieten als in Europa. Im westlichen Raum ist der Ertrag von Propolis begrenzter: Pro Jahr werden hier nur etwa 100 bis 150 Gramm Propolis gewonnen. Imker, die Propolis aus den Bienenstöcken herausbrechen möchten, müssen vorsichtig vorgehen. Die Überlebenschance von Bienen wäre sehr gering, wenn der Bienenstock gänzlich von Propolis und Harz befreit wäre. Aus diesem Grund werden seit Jahren spezielle Gitter in Bienenstöcken angebracht, die als Propolisfallen verwendet und von Arbeitsbienen gefüllt werden.

Die Wirkstoffe, die Propolis enthält, hemmen Schmerz, beschleunigen die Wundheilung, unterstützen die Phagozyten im menschlichen Immunsystem, binden giftige Schwermetalle, wirken Entzündungsreaktionen entgegen, schützen Haut und Schleimhäute. Propolis wirkt darüber hinaus antidepressiv, stärkt die Blutgefäße und die Zellmembranen, verringert Nebenwirkungen von Chemotherapien und Bestrahlungen und festigt Zahnfleisch und Zähne. Propolis besteht aus Harz, ätherischen Ölen, Pollen, organischen Stoffen und Mineralstoffen. Auch bei Hautunreinheiten, Sonnenbränden, Exzemen und kleineren Brandwunden besitzt Propolis eine heilende Wirkung. Das Arzneimittel ist in Form von Tinkturen, Cremes, Salben, Tropfen, Lutschtabletten, Sprays und Kapseln erhältlich.

Natürlich ersetzt Propolis trotzdem keinen Arztbesuch bei gesundheitlichen Beschwerden, es wird vielmehr neben anderen Medikamenten unterstützend eingesetzt. Propolis riecht würzig, der Geschmack ist bitter und leicht scharf. Die Konsistenz ist meist klebrig und krümelig, jedoch hängt diese auch stark von den jeweiligen Temperaturen ab: Gefroren ist Propolis hart und lässt sich am besten mithilfe von elektronischen Geräten pulverisieren, bei knapp 15 Grad ist es hart, aber brüchig. Bei etwa 30 Grad ist es geschmeidig und bei über 30 Grad ist Propolis weich und klebrig. Je höher die Temperaturen, desto flüssiger ist demnach das Propolis. 

Die größte heilende Wirksamkeit besitzt Propolis, wenn es frisch ist. Frisches Propolis unterscheidet sich auch durch den Geruch von älterem Propolis: Der Duft ist intensiver, verringert sich jedoch schon nach wenigen Wochen. Reines Propolis-Harz ist generell bis zu fünf Jahre lang haltbar, wenn es kühl und luftdicht gelagert wird. Die Verträglichkeit von Propolis und Medikamenten, die Propolis enthalten, ist im Allgemeinen sehr gut, Nebenwirkungen sind bisher kaum bekannt. Manche Menschen reagieren jedoch allergisch auf Propolis, hervorgerufen durch zu viel Kontakt mit dem Arzneimittel: Viele Propolis-Allergiker sind unter der Berufsgruppe der Imker zu finden.

Im Onlineshop der Herbathek finden Sie eine Auswahl an Propolis-Produkten. Insbesondere die von Propolis-Lutschtabletten bieten Ihnen zuverlässige Hilfe bei Abwehrschwächen, Mandelentzündungen, Bronchitis, Halsschmerzen und Kehlkopfentzündungen. Propolis-Hautcreme ist vor allem zur Behandlung von Hautirritationen, Entzündungen und Akne geeignet, während Mundspray, das Propolis enthält, Zahnfleisch und Zähne stärkt. Für innere Erkrankungen und Schäden eignen sich besonders die von Herbathek angebotenen alkoholfreien, natürlichen Propolis-Tropfen. Probieren auch Sie Propolis als alternatives Heilmittel und überzeugen Sie sich von der vielseitigen Wirkung der harzigen Substanz.

Herbathek: Ihr Partner für natürliche Heilmittel und Heilpflanzen

Die von uns angebotenen Propolis-Produkte der Marke Erba Vita kommen aus Italien und sind bei uns bislang kaum erhältlich. All unsere Produkte sind alkoholfrei und deswegen nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder gut verträglich. Das ausgewählte Sortiment stammt fast ausschließlich aus biologischem Anbau und weist daher höchste Qualität auf. Die Artikel, die bei uns zum Verkauf stehen, sind mit genauen Angaben zu Ernte und Haltbarkeit versehen, denn gerade bei Heilkräutern und Heilmitteln hat Frische einen hohen Einfluss auf die Wirkungsweise. Auch finden Sie Auskünfte über Anwendung und Dosierung auf sämtlichen Produkten.

Ihr Wohlbefinden ist unser Anliegen

Unser Expertenteam der Herbathek möchte einen Beitrag zu Ihrer Gesundheit leisten und tauscht sich deshalb regelmäßig mit Heilpraktikern und Medizinern über den neuesten Stand der Wissenschaft aus. So ist unser Team immer informiert über neue medizinische Entwicklungen und alternative, natürliche Heilmethoden. In unserer hauseigenen Manufaktur sorgen die Mitarbeiter der Herbathek für einen zeitnahen und sorgfältigen Versand Ihrer bestellten Produkte. In der Regel können Sie Ihre bestellte Ware in Deutschland bereits ein bis zwei Werktage nach der Bestellung nutzen. 

Nur ein gesunder Körper ist ein glücklicher Körper Die Verwendung von Propolis als Heilmittel ist keine moderne Erfindung: Schon in der Antike benutzten Mediziner die harzartige... mehr erfahren »
Fenster schließen

Nur ein gesunder Körper ist ein glücklicher Körper

Die Verwendung von Propolis als Heilmittel ist keine moderne Erfindung: Schon in der Antike benutzten Mediziner die harzartige Substanz als Wundheilmittel, zur Verhinderung von Infektionen, oder zur Einbalsamierung. Mit dem zunehmenden Erfolg von chemischen Medikamenten verlor Propolis jedoch wieder an Bedeutung. Dies änderte sich erst wieder mit Beginn des 20. Jahrhunderts, seit sich wieder mehr Menschen auf die Naturheilkunde besinnen.

Vor allem in Südamerika und dem asiatischen Raum werden jährlich große Mengen von Propolis gewonnen, da die Bienenarten produktiver und die klimatischen Bedingungen dort bessere Voraussetzungen bieten als in Europa. Im westlichen Raum ist der Ertrag von Propolis begrenzter: Pro Jahr werden hier nur etwa 100 bis 150 Gramm Propolis gewonnen. Imker, die Propolis aus den Bienenstöcken herausbrechen möchten, müssen vorsichtig vorgehen. Die Überlebenschance von Bienen wäre sehr gering, wenn der Bienenstock gänzlich von Propolis und Harz befreit wäre. Aus diesem Grund werden seit Jahren spezielle Gitter in Bienenstöcken angebracht, die als Propolisfallen verwendet und von Arbeitsbienen gefüllt werden.

Die Wirkstoffe, die Propolis enthält, hemmen Schmerz, beschleunigen die Wundheilung, unterstützen die Phagozyten im menschlichen Immunsystem, binden giftige Schwermetalle, wirken Entzündungsreaktionen entgegen, schützen Haut und Schleimhäute. Propolis wirkt darüber hinaus antidepressiv, stärkt die Blutgefäße und die Zellmembranen, verringert Nebenwirkungen von Chemotherapien und Bestrahlungen und festigt Zahnfleisch und Zähne. Propolis besteht aus Harz, ätherischen Ölen, Pollen, organischen Stoffen und Mineralstoffen. Auch bei Hautunreinheiten, Sonnenbränden, Exzemen und kleineren Brandwunden besitzt Propolis eine heilende Wirkung. Das Arzneimittel ist in Form von Tinkturen, Cremes, Salben, Tropfen, Lutschtabletten, Sprays und Kapseln erhältlich.

Natürlich ersetzt Propolis trotzdem keinen Arztbesuch bei gesundheitlichen Beschwerden, es wird vielmehr neben anderen Medikamenten unterstützend eingesetzt. Propolis riecht würzig, der Geschmack ist bitter und leicht scharf. Die Konsistenz ist meist klebrig und krümelig, jedoch hängt diese auch stark von den jeweiligen Temperaturen ab: Gefroren ist Propolis hart und lässt sich am besten mithilfe von elektronischen Geräten pulverisieren, bei knapp 15 Grad ist es hart, aber brüchig. Bei etwa 30 Grad ist es geschmeidig und bei über 30 Grad ist Propolis weich und klebrig. Je höher die Temperaturen, desto flüssiger ist demnach das Propolis. 

Die größte heilende Wirksamkeit besitzt Propolis, wenn es frisch ist. Frisches Propolis unterscheidet sich auch durch den Geruch von älterem Propolis: Der Duft ist intensiver, verringert sich jedoch schon nach wenigen Wochen. Reines Propolis-Harz ist generell bis zu fünf Jahre lang haltbar, wenn es kühl und luftdicht gelagert wird. Die Verträglichkeit von Propolis und Medikamenten, die Propolis enthalten, ist im Allgemeinen sehr gut, Nebenwirkungen sind bisher kaum bekannt. Manche Menschen reagieren jedoch allergisch auf Propolis, hervorgerufen durch zu viel Kontakt mit dem Arzneimittel: Viele Propolis-Allergiker sind unter der Berufsgruppe der Imker zu finden.

Im Onlineshop der Herbathek finden Sie eine Auswahl an Propolis-Produkten. Insbesondere die von Propolis-Lutschtabletten bieten Ihnen zuverlässige Hilfe bei Abwehrschwächen, Mandelentzündungen, Bronchitis, Halsschmerzen und Kehlkopfentzündungen. Propolis-Hautcreme ist vor allem zur Behandlung von Hautirritationen, Entzündungen und Akne geeignet, während Mundspray, das Propolis enthält, Zahnfleisch und Zähne stärkt. Für innere Erkrankungen und Schäden eignen sich besonders die von Herbathek angebotenen alkoholfreien, natürlichen Propolis-Tropfen. Probieren auch Sie Propolis als alternatives Heilmittel und überzeugen Sie sich von der vielseitigen Wirkung der harzigen Substanz.

Herbathek: Ihr Partner für natürliche Heilmittel und Heilpflanzen

Die von uns angebotenen Propolis-Produkte der Marke Erba Vita kommen aus Italien und sind bei uns bislang kaum erhältlich. All unsere Produkte sind alkoholfrei und deswegen nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder gut verträglich. Das ausgewählte Sortiment stammt fast ausschließlich aus biologischem Anbau und weist daher höchste Qualität auf. Die Artikel, die bei uns zum Verkauf stehen, sind mit genauen Angaben zu Ernte und Haltbarkeit versehen, denn gerade bei Heilkräutern und Heilmitteln hat Frische einen hohen Einfluss auf die Wirkungsweise. Auch finden Sie Auskünfte über Anwendung und Dosierung auf sämtlichen Produkten.

Ihr Wohlbefinden ist unser Anliegen

Unser Expertenteam der Herbathek möchte einen Beitrag zu Ihrer Gesundheit leisten und tauscht sich deshalb regelmäßig mit Heilpraktikern und Medizinern über den neuesten Stand der Wissenschaft aus. So ist unser Team immer informiert über neue medizinische Entwicklungen und alternative, natürliche Heilmethoden. In unserer hauseigenen Manufaktur sorgen die Mitarbeiter der Herbathek für einen zeitnahen und sorgfältigen Versand Ihrer bestellten Produkte. In der Regel können Sie Ihre bestellte Ware in Deutschland bereits ein bis zwei Werktage nach der Bestellung nutzen.