Service Hotline 030 - 25 79 70 21

Gewürzmischungen

Filter schließen
  •  
  •  
ddgfd
Brotgewürz, 50g
Brotgewürz, 50g
Gewürzmischung aus 100% kontrolliert biologischem Anbau, Inhalt: 50g
Inhalt 50 g (7,00 € * / 100 g)
3,50 € *
ddgfd
Café de Paris, 50g
Café de Paris, 50g
Gewürzmischung aus kontrolliert biologischem Anbau Inhalt: 50g
Inhalt 50 g (5,98 € * / 100 g)
2,99 € *
ddgfd
Curry englisch, milde Schärfe, 40g
Curry englisch, milde Schärfe, 40g
gemahlen, kontrolliert biologischer Anbau, Inhalt: 40g
Inhalt 40 g (8,75 € * / 100 g)
3,50 € *
ddgfd
Curry indisch, mild, 50g
Curry indisch, mild, 50g
gemahlen, kontrolliert biologischer Anbau, Inhalt: 50g
Inhalt 50 g (7,90 € * / 100 g)
3,95 € *
ddgfd
Dank der Brennnessel, 40g
Dank der Brennnessel, 40g
Gewürzmischung - ein Loblied auf die Brennnessel, sehr vielseitig verwendbar
Inhalt 40 g (8,75 € * / 100 g)
3,50 € *
ddgfd
Fischgewürz, 40g
Fischgewürz, 40g
Gewürzmischung, kontrolliert biologischer Anbau Inhalt: 40g
Inhalt 40 g (11,25 € * / 100 g)
4,50 € *
ddgfd
Grillgewürz, 50g
Grillgewürz, 50g
Gewürzmischung, kontrolliert biologischer Anbau - Wildsammlung, Inhalt: 50g
Inhalt 50 g (7,00 € * / 100 g)
3,50 € *
ddgfd
Harissa
Harissa
Afrikanische Küche, scharf, kontrolliert biologischer Anbau, Inhalt: 50g
Inhalt 50 g (7,98 € * / 100 g)
3,99 € *
ddgfd
Hl. Hildegard, 50g
Hl. Hildegard, 50g
Gewürzmischung nach Hildegard von Bingen, kontrolliert biologischer Anbau und Wildsammlung Inhalt: 50g
Inhalt 50 g (9,00 € * / 100 g)
4,50 € *
ddgfd
Kräuter der Provence, 30g
Kräuter der Provence, 30g
Gewürzmischung, kontrolliert biologischer Anbau Inhalt: 30g
Inhalt 30 g (9,83 € * / 100 g)
2,95 € *
ddgfd
Madras Masala, 40g
Madras Masala, 40g
Indische Gewürzmischung für Gemüse, Linsen und mehr; kontrolliert biologischer Anbau, Inhalt: 40g
Inhalt 40 g (8,75 € * / 100 g)
3,50 € *
ddgfd
Mexiko Gewürz, milde Schärfe, 30g
Mexiko Gewürz, milde Schärfe, 30g
Gewürzmischung aus kontrolliert biologischem Anbau- Kinderfreundlich (milde Schärfe) Inhalt: 30g
Inhalt 30 g (9,83 € * / 100 g)
2,95 € *
ddgfd
Pfeffer, bunt, 40g
Pfeffer, bunt, 40g
Piper nigrum L., ganze Pfefferkörner, schwarz, weiß, grün und rot (Schinus molle)Aus kontrolliert biologischem Anbau, Inhalt: 40g
Inhalt 40 g (9,25 € * / 100 g)
3,70 € *
ddgfd
Pizza u.Pasta
Pizza u.Pasta
Pizza und Pasta, gerebelt Aus kontrolliert biologischem Anbau Italienische Gewürzmischung
Inhalt 50 g (90,00 € * / 1000 g)
ab 4,50 € *
ddgfd
Ras el Hanout, 40g
Ras el Hanout, 40g
marokkanisches Festtagsgewürz, kontrolliert biologischer Anbau, Inhalt: 40g
Inhalt 40 g (9,00 € * / 100 g)
3,60 € *
ddgfd
Salatgewürz - mit Zitrone/amerikanische Art, 40g
Salatgewürz - mit Zitrone/amerikanische Art, 40g
Gewürzmischung, kontrolliert biologischer Anbau, Inhalt: 40g
Inhalt 40 g (9,75 € * / 100 g)
3,90 € *
ddgfd
Salatgewürz, 40g
Salatgewürz, 40g
Gewürzmischung, kontrolliert biologischer Anbau, Inhalt: 40g
Inhalt 40 g (7,48 € * / 100 g)
2,99 € *
ddgfd
Siebenkräuterpulver, bio
Siebenkräuterpulver, bio
"Nach Bertrand Heidelberger"
Inhalt 50 g (90,00 € * / 1000 g)
ab 4,50 € *
ddgfd
Süßspeise, 20g
Süßspeise, 20g
Gewürzmischung aus 100% kontrolliert biologischem Anbau, Inhalt: 20g
Inhalt 20 g (19,50 € * / 100 g)
3,90 € *
ddgfd
Tandori Masala, 30g
Tandori Masala, 30g
Indische Gewürzmischung für Hülsenfrüchte, Bratlinge und Fleisch; kontrolliert biologischer Anbau Inhalt: 30g
Inhalt 30 g (9,97 € * / 100 g)
2,99 € *
ddgfd
Thai Gewürz, 40g
Thai Gewürz, 40g
Gewürzmischung - scharf - für Wok- und Pfannengerichte, kontrolliert biologischer Anbau, Inhalt: 40g
Inhalt 40 g (7,48 € * / 100 g)
2,99 € *
ddgfd
Zitronenpfeffer, 40g
Zitronenpfeffer, 40g
Gewürzmischung, kontrolliert biologischer Anbau, Inhalt: 40g
Inhalt 40 g (9,88 € * / 100 g)
3,95 € *

Gewürzmischungen bestehen aus verschiedenen Gewürzen und Aromen, die miteinander kombiniert ein ganz besonderes Aroma entfalten. Angeboten werden sie getrocknet als Pulver oder als feuchte Paste. Darüber hinaus verfeinern Gewürzmischungen zahlreiche Mahlzeiten und verleihen ihnen das gewisse Etwas: Die Zugabe von Gewürzmischungen ermöglicht es jedem Koch, selbst den fadesten Zutaten einen besonderen Geschmack zu verleihen. Häufig sind Gewürzmischungen landestypisch und harmonieren deswegen nicht mit allen Gerichten.

Gewürze im Allgemeinen stammen von Pflanzen, die sich durch einen Geschmacks- und Geruchsstoffgehalt charakterisieren, und dienen als geschmacksgebende Zutat bei der Zubereitung von Mahlzeiten. Neben der rein geschmacklichen Funktion werden Gewürze traditionell auch dazu verwendet, Lebensmittel länger haltbar zu machen sowie Lebensmittelschädlinge zu bekämpfen.

Bereits im mittelalterlichen Europa spielten Gewürze und Gewürzmischungen eine große Rolle: Aufgrund des hohen Werts, den Gewürze aufwiesen, hatten sie die Bedeutung eines Statussymbols, außerdem dienten sie als Grundlage für Arzneimittel aller Art.

Neben der geschmacksverbessernden Wirkung von Gewürzmischungen erfüllen diese noch weitere Funktionen. Salz, Chili und Rosmarin zum Beispiel dienen der Konservierung von bereits gewürzten Lebensmitteln, Rosmarin sorgt durch die enthaltenen Bitterstoffe außerdem für eine Anregung des Appetits. Darüber hinaus regt eine Gewürzmischung bestehend aus Pfeffer, Salz und Essig die Verdauung an, indem die Magentätigkeit gefördert wird. Der Verzehr von Gewürzen wie Fenchel, Kümmel und Anis beugt Darmkrämpfen vor, während Orangenblütenaroma und Rosenwasser den Geschmack von bereits faden Lebensmitteln erneut aufwerten. Insbesondere Vanille und Butter verstärken den Geschmack von Gerichten, die von Natur aus wenig aromaintensiv sind.

Auch heute erfüllen Gewürze noch medizinische Zwecke. So regen Zwiebel- und Knoblauchgewürze beispielsweise die Bildung der Gallenflüssigkeit sowie die Fettverdauung an, während Ingwer günstig auf die Darmflora wirkt. Chili hingegen hat auf den menschlichen Körper eine aphrodisierende Wirkung, indem es das Herz-Kreislauf-System aktiviert. Im Gegensatz zu Salbei und Muskat, welche eine entspannende und beruhigende Wirkung auf den Körper haben, sorgen Guarana und Colanuss für eine nachhaltige Förderung der Konzentration.

Im deutschen Lebensmittelbuch werden Gewürzmischungen nach ihrer Herkunftsregion und ihrer Verwendung unterschieden. Die aus Arabien stammende Mischung Baharat wird auch in Europa gerne zur Würzung von Fleisch- und Fischgerichten verwendet, genauso wie die Gewürzmischung Café de Paris. Curry hingegen, was ursprünglich in Indien angebaut wurde, wird hauptsächlich zur geschmacklichen Aufwertung von Eintöpfen verwendet, vereinzelt auch für Fleischgerichte. Curry selbst ist übrigens kein einzelnes Gewürz, sondern bereits eine Gewürzmischung, die aus rund 35 verschiedenen Gewürzen besteht. Insbesondere die asiatischen und südamerikanischen Räume stellen die Heimat zahlreicher Gewürzmischungen dar, welche in Europa nicht minder beliebt sind.

Vom medizinischen Standpunkt aus darf vor allem die Gewürznelke nicht unerwähnt bleiben: Sie veredelt nicht nur manch eine Sauce sowie Gemüse- und Fleischgerichte, sondern sie gehört auch zu den besten Antioxidantien, welche die körpereigene Abwehrkraft in hohem Maße steigern. Gewürznelken weisen einen überaus hohen Gehalt an Phenolverbindungen auf, die entzündungs- und gerinnungshemmend wirken. Darüber hinaus schützen Gewürznelken die Zellmembranen des menschlichen Körpers vor freien Radikalen: Diese erfüllen zwar wichtige Funktionen im Körper, jedoch nur in einem bestimmten Maß. Ist ein Mensch zeitweisem Stress ausgesetzt, produziert der Körper übermäßig freie Radikale, was zu ernsthaften Schäden an den körpereigenen Zellen führen kann. Auch Menschen, die an einem Überschuss von Eisen leiden, profitieren von den Wirkungen der Gewürznelke: Ein Eisenüberschuss ist weitaus schwerer zu behandeln als ein Eisenmangel, welcher sich meist schon durch eine entsprechende eisenhaltige Ernährung in den Griff kriegen lässt. Die Gewürznelke nimmt dem Körper das überschüssige Eisen, behält aber gleichzeitig das Gleichgewicht aller benötigten Mineralien bei. Als Schmerzmittel fungiert die Gewürznelke primär bei Zahnschmerzen, weiterhin wird sie vereinzelt gegen Herpes eingesetzt sowie unterstützend bei der Therapierung von Diabetes.

Gewürzmischungen bestehen aus verschiedenen Gewürzen und Aromen, die miteinander kombiniert ein ganz besonderes Aroma entfalten. Angeboten werden sie getrocknet als Pulver oder als... mehr erfahren »
Fenster schließen

Gewürzmischungen bestehen aus verschiedenen Gewürzen und Aromen, die miteinander kombiniert ein ganz besonderes Aroma entfalten. Angeboten werden sie getrocknet als Pulver oder als feuchte Paste. Darüber hinaus verfeinern Gewürzmischungen zahlreiche Mahlzeiten und verleihen ihnen das gewisse Etwas: Die Zugabe von Gewürzmischungen ermöglicht es jedem Koch, selbst den fadesten Zutaten einen besonderen Geschmack zu verleihen. Häufig sind Gewürzmischungen landestypisch und harmonieren deswegen nicht mit allen Gerichten.

Gewürze im Allgemeinen stammen von Pflanzen, die sich durch einen Geschmacks- und Geruchsstoffgehalt charakterisieren, und dienen als geschmacksgebende Zutat bei der Zubereitung von Mahlzeiten. Neben der rein geschmacklichen Funktion werden Gewürze traditionell auch dazu verwendet, Lebensmittel länger haltbar zu machen sowie Lebensmittelschädlinge zu bekämpfen.

Bereits im mittelalterlichen Europa spielten Gewürze und Gewürzmischungen eine große Rolle: Aufgrund des hohen Werts, den Gewürze aufwiesen, hatten sie die Bedeutung eines Statussymbols, außerdem dienten sie als Grundlage für Arzneimittel aller Art.

Neben der geschmacksverbessernden Wirkung von Gewürzmischungen erfüllen diese noch weitere Funktionen. Salz, Chili und Rosmarin zum Beispiel dienen der Konservierung von bereits gewürzten Lebensmitteln, Rosmarin sorgt durch die enthaltenen Bitterstoffe außerdem für eine Anregung des Appetits. Darüber hinaus regt eine Gewürzmischung bestehend aus Pfeffer, Salz und Essig die Verdauung an, indem die Magentätigkeit gefördert wird. Der Verzehr von Gewürzen wie Fenchel, Kümmel und Anis beugt Darmkrämpfen vor, während Orangenblütenaroma und Rosenwasser den Geschmack von bereits faden Lebensmitteln erneut aufwerten. Insbesondere Vanille und Butter verstärken den Geschmack von Gerichten, die von Natur aus wenig aromaintensiv sind.

Auch heute erfüllen Gewürze noch medizinische Zwecke. So regen Zwiebel- und Knoblauchgewürze beispielsweise die Bildung der Gallenflüssigkeit sowie die Fettverdauung an, während Ingwer günstig auf die Darmflora wirkt. Chili hingegen hat auf den menschlichen Körper eine aphrodisierende Wirkung, indem es das Herz-Kreislauf-System aktiviert. Im Gegensatz zu Salbei und Muskat, welche eine entspannende und beruhigende Wirkung auf den Körper haben, sorgen Guarana und Colanuss für eine nachhaltige Förderung der Konzentration.

Im deutschen Lebensmittelbuch werden Gewürzmischungen nach ihrer Herkunftsregion und ihrer Verwendung unterschieden. Die aus Arabien stammende Mischung Baharat wird auch in Europa gerne zur Würzung von Fleisch- und Fischgerichten verwendet, genauso wie die Gewürzmischung Café de Paris. Curry hingegen, was ursprünglich in Indien angebaut wurde, wird hauptsächlich zur geschmacklichen Aufwertung von Eintöpfen verwendet, vereinzelt auch für Fleischgerichte. Curry selbst ist übrigens kein einzelnes Gewürz, sondern bereits eine Gewürzmischung, die aus rund 35 verschiedenen Gewürzen besteht. Insbesondere die asiatischen und südamerikanischen Räume stellen die Heimat zahlreicher Gewürzmischungen dar, welche in Europa nicht minder beliebt sind.

Vom medizinischen Standpunkt aus darf vor allem die Gewürznelke nicht unerwähnt bleiben: Sie veredelt nicht nur manch eine Sauce sowie Gemüse- und Fleischgerichte, sondern sie gehört auch zu den besten Antioxidantien, welche die körpereigene Abwehrkraft in hohem Maße steigern. Gewürznelken weisen einen überaus hohen Gehalt an Phenolverbindungen auf, die entzündungs- und gerinnungshemmend wirken. Darüber hinaus schützen Gewürznelken die Zellmembranen des menschlichen Körpers vor freien Radikalen: Diese erfüllen zwar wichtige Funktionen im Körper, jedoch nur in einem bestimmten Maß. Ist ein Mensch zeitweisem Stress ausgesetzt, produziert der Körper übermäßig freie Radikale, was zu ernsthaften Schäden an den körpereigenen Zellen führen kann. Auch Menschen, die an einem Überschuss von Eisen leiden, profitieren von den Wirkungen der Gewürznelke: Ein Eisenüberschuss ist weitaus schwerer zu behandeln als ein Eisenmangel, welcher sich meist schon durch eine entsprechende eisenhaltige Ernährung in den Griff kriegen lässt. Die Gewürznelke nimmt dem Körper das überschüssige Eisen, behält aber gleichzeitig das Gleichgewicht aller benötigten Mineralien bei. Als Schmerzmittel fungiert die Gewürznelke primär bei Zahnschmerzen, weiterhin wird sie vereinzelt gegen Herpes eingesetzt sowie unterstützend bei der Therapierung von Diabetes.

Gewürzmischungen im Onlineshop der Herbathek finden

Integrieren auch Sie Gewürzmischungen in Ihre tägliche Nahrungszubereitung und profitieren Sie von zahlreichen aromatischen Geschmacksrichtungen. Der Onlineshop der Herbathek bietet Ihnen ein sorgfältig ausgewähltes Angebot an Gewürzmischungen, die für das gewisse Etwas in Ihren Mahlzeiten sorgen. Auch vertreibt die Herbathek Gewürznelke-Mischungen, welche sich positiv auf Ihre Gesundheit auswirken. Um Ihnen immer die aktuellsten Produkte anzubieten, erweitern wir unsere Produktpalette stetig. Denn Ihre Gesundheit steht für uns im Mittelpunkt.

Herbathek – frische und qualitativ hochwertige Produkte für Ihre Gesundheit

Weil die Natur hervorragend mit dem Menschen harmoniert, weisen alle von uns angebotenen Produkte beste Bio-Qualität auf. Die Herbathek selbst ist ebenfalls bio-zertifiziert und legt großen Wert auf Produktfrische. Aus diesem Grund werden alle Produkte, deren Herstellung beziehungsweise Ernte länger als drei Jahre zurückliegt, aus dem Sortiment entfernt und durch neue ersetzt. Durch einen regelmäßigen Austausch mit Medizinern, Heilpraktikern und Biologen ist unser Herbathek-Team ständig auf dem neuesten Stand der Wissenschaft, wovon Sie als Kunde profitieren. All unsere Produkte weisen eine besonders gute Verträglichkeit auf, auch bei Kindern.

Sorgfalt im Versand ist unser oberstes Gebot

Dem Team der Herbathek ist es ein besonderes Anliegen, einen positiven Beitrag zu Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden zu leisten. Deswegen sorgen unsere Mitarbeiter in der hauseigenen Manufaktur der Herbathek für einen sorgfältigen und zeitnahen Versand Ihrer bestellten Produkte. Diese können Sie in aller Regel bereits ein bis zwei Werktage nach eingegangener Bestellung zu Hause nutzen.

Gewürzmischungen im Onlineshop der Herbathek finden Integrieren auch Sie Gewürzmischungen in Ihre tägliche Nahrungszubereitung und profitieren Sie von zahlreichen aromatischen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Gewürzmischungen im Onlineshop der Herbathek finden

Integrieren auch Sie Gewürzmischungen in Ihre tägliche Nahrungszubereitung und profitieren Sie von zahlreichen aromatischen Geschmacksrichtungen. Der Onlineshop der Herbathek bietet Ihnen ein sorgfältig ausgewähltes Angebot an Gewürzmischungen, die für das gewisse Etwas in Ihren Mahlzeiten sorgen. Auch vertreibt die Herbathek Gewürznelke-Mischungen, welche sich positiv auf Ihre Gesundheit auswirken. Um Ihnen immer die aktuellsten Produkte anzubieten, erweitern wir unsere Produktpalette stetig. Denn Ihre Gesundheit steht für uns im Mittelpunkt.

Herbathek – frische und qualitativ hochwertige Produkte für Ihre Gesundheit

Weil die Natur hervorragend mit dem Menschen harmoniert, weisen alle von uns angebotenen Produkte beste Bio-Qualität auf. Die Herbathek selbst ist ebenfalls bio-zertifiziert und legt großen Wert auf Produktfrische. Aus diesem Grund werden alle Produkte, deren Herstellung beziehungsweise Ernte länger als drei Jahre zurückliegt, aus dem Sortiment entfernt und durch neue ersetzt. Durch einen regelmäßigen Austausch mit Medizinern, Heilpraktikern und Biologen ist unser Herbathek-Team ständig auf dem neuesten Stand der Wissenschaft, wovon Sie als Kunde profitieren. All unsere Produkte weisen eine besonders gute Verträglichkeit auf, auch bei Kindern.

Sorgfalt im Versand ist unser oberstes Gebot

Dem Team der Herbathek ist es ein besonderes Anliegen, einen positiven Beitrag zu Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden zu leisten. Deswegen sorgen unsere Mitarbeiter in der hauseigenen Manufaktur der Herbathek für einen sorgfältigen und zeitnahen Versand Ihrer bestellten Produkte. Diese können Sie in aller Regel bereits ein bis zwei Werktage nach eingegangener Bestellung zu Hause nutzen.